Christine und Lukas

Ich bin wirklich ein großer Fan vergangener Zeiten und so freute ich mich total, dass Christine sich in dem Haus ihrer Oma zur Braut schmücken ließ. In ausgelassener Stimmung gab es Sekt und O-Saft (für ihre zwei besten Freundinnen, die obwohl hochschwanger alles gaben :). Gemütlich ging es zur Kirche gegenüber, wo Lukas sie schon mit dem Brautstrauß erwartete. Schön war auch, dass ich viele von den Mädels kannte, da ich bereits den JGA von Christine fotografieren durfte. Das Shooting an der #Hohensyburg in #Dortmund war schön und gemütlich. Die beiden waren für jeden Spaß zu haben. Mein Herz ging auf, als Lukas ein paar Akkorde auf seiner Gitarre für seine Frau spielte. Toll, toll, toll! Die beiden erwarteten Luftballons, die pünktlich zur Ankunft steigen gelassen worden sind. Nachdem noch ein wenig Eis gegessen wurde (#I AM LOVE), ging es rein zum Essen. Danke für den schönen Tag, ihr beiden.